Für Naomi war es nicht einfach, problemlos für ihre Familie zu sorgen. Fest entschlossen, ihre Geschichte zu ändern, wurde Naomi vor drei Jahren Teil des Cocoa Horizon Programms. Sie nahm an dem Trainingsprogramm für Agroforstwirtschaft teil, um ihre Farm und Finanzen schrittweise zu verwandeln. Heute baut sie nicht nur qualitativ hochwertigeren Kakao sondern auch noch andere Nutzpflanzen an, darunter Kassaven und Kochbananen. Dadurch hat sie ein zusätzliches Einkommen und kann ihre Familie ernähren. Nebenbei arbeitet sie als Einkaufssachbearbeiterin bei einem der größten Kakao-Buying Center in ihrer Gemeinde. Naomi ist eine wichtige Kraft für ihre Gemeinde und ist fest entschlossen, ihre finanzielle Unabhängigkeit zukünftig zu erweitern.

„Früher hat es mir Sorgen bereitet, eine Familie mit drei Kindern zu versorgen, ihnen eine vernünftige Bildung zu ermöglichen und sie gesundzuhalten. Der Moment, in dem ich gelernt habe, unabhängig zu sein, hat mich stärker gemacht."

- Naomi -
Kakaobäuerin, Ghana

WIE WIR DIE NEUE GENERATION
DER BÄUERINNEN STÄRKEN

HERAUSFORDERUNGEN

In Westafrika sind lediglich 5% der Bauern weiblich und nur 33% gehen einer einkommensbringenden Tätigkeit nach1. Dennoch ist es für sie eine Hauptpriorität, für ihre Familie zu sorgen. Recherchen haben gezeigt, dass der Erfolg einer Frau maßgeblich zur Verbesserung der Gesundheit und Bildung ihrer Kinder beiträgt2. Deshalb ist es unerlässlich, weibliche Kakaobauern zu unterstützen, damit eine Gemeinschaft wachsen kann.

"1 Nachhaltige Ausgangsanalyse, durchgeführt in 326 Gemeinden, in denen Barry Callebaut Nachhaltigkeitsprogramme umgesetzt hat.
2 Quellen der Vereinten Nationen, World Cocoa Federation. "

IHRE TEILNAHME HILFT

• Finanzierung des Trainings von agroforstwirtschaftlichen Projekten für Frauen, um mehr weibliche Landwirte und Trainer zu haben, um diese unabhängig zu machen und es Ihnen zu ermöglichen Ihr Einkommen zu diversivizieren.

• Frauen das Lesen und Schreiben beibringen, sowie Ausbildung im Finanzmanagement und guten landwirtschaftlichen Praktiken, damit diese Ihre eigenen Geschäfte führen können.

• Sensibilisierung für Frauenrechte, Bevollmächtigung und Geschlechtersensibilisierung, um die Frauenrechte in der Gemeinde sowie bei Ihrer Beteiligung in staatlichen Strukturen zu stärken.

• Die Ursache der Kinderarbeit angehen, weil Frauen, die ein stabiles Einkommen erzielen, ihre Kinder in die Schule schicken können.

Beleben Sie ihre Marken mit dem richtigen Material
 

Sie sind Chocolatier, Bäcker, Konditor oder Gastronom? Mit unserer Auswahl an kostenlosem Material können Sie Ihren Kunden zeigen, dass Sie nachhaltige belgische Schokolade verwenden, die Kakaobauern dabei unterstützt, ihr Bestes zu erreichen.
 

Zum kostenlosen Material

Vom Bauern zum Kakaoexperten

Die neue Generation junger Bauern fördern

Erfahren Sie mehr

Eine Veränderung am Horizont
Entdecken Sie anhand neuester Fakten und Zahlen die Veränderung, die wir gemeinsam erreichen

Bauerngruppen, mit denen wir zusammenarbeiten
Erfahren Sie mehr über die Bauerngruppen, mit denen wir zusammenarbeiten und von denen wir unsere nachhaltig angebauten Kakaobohnen beziehen

Fragen und Antworten
In den FAQs erhalten Sie Informationen zu unserem Cocoa Horizons Programm