Joseph war schon immer Tischler. Nach dem Tod seines Vaters erbte er seine Kakaoplantage. Ohne Kakao und ohne Geld erkannte er schnell, dass er etwas ändern musste. Dank des Cocoa Horizons Trainingsprogramms für Bauern hat Joseph gelernt, wie man Kakaobäume nachhaltig stutzt, pflanzt und revitalisiert. Zum ersten Mal fing er an, der Natur etwas zurückzugeben. Und schon nach einem Jahr gaben die Bäume ihm wiederum etwas zurück. Heute ist Joseph stolz auf seinen Ertrag. Er bekommt Geld für seine guten Bohnen und aufgrund ihrer guten Qualität sogar einen Aufschlag.

„Die Arbeit als Bauer ist sehr ähnlich zu der eines Tischlers. Um etwas wirklich schönes zu schaffen, muss man viel Liebe in das Stück Holz stecken. Heute blühen die Kakaobäume und ich bin stolz auf meine Plantage.“

- Joseph -
Kakaobauer, Ghana

WIE TAUSENDE VON BAUERN
ZU KAKAOEXPERTEN WERDEN

HERAUSFORDERUNGEN

Obwohl der Großteil des weltweit verwendeten Kakaos aus Westafrika stammt, ist die Region mit den schwierigsten Herausforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit konfroniert. 60% der Bauern an der Elfenbeinküste leben unterhalb der Armutsgrenze. Mangelndes Wissen über guten Anbau, Plantagenwirtschaft und Kakaoqualität haben einen direkten Einfluss auf die Ernte, ihre Qualität und die Lebensdauer der Plantagen.

1 Nachhaltige Ausgangsanalyse, durchgeführt in 326 Gemeinden, in denen Barry Callebaut Nachhaltigkeitsprogramme umgesetzt hat.

 

IHR BEITRAG UNTERSTÜTZT UNS

• Fortbildungen zu landwirtschaftlichen Methoden, Kinderschutz und Lese-, Schreib- und Rechenunterricht helfen den Bauern, ihr Produkt zu vermarkten und die jüngeren Generationen zu inspirieren.

• Zahlung von Barprämien und der Zugang zu Werkzeugen, Ausstattung, Infrastruktur und Bildung ermöglichen den Bauern, sich weiterzuentwickeln.

• Die Gewährleistung, dass die Bauern ein Konto haben, auf dem sie ihr Geld anlegen können und auf ihr Geld zugreifen können. 

 

Beleben Sie ihre Marken mit dem richtigen Material
 

Sie sind Chocolatier, Bäcker, Konditor oder Gastronom? Mit unserer Auswahl an kostenlosem Material können Sie Ihren Kunden zeigen, dass Sie nachhaltige belgische Schokolade verwenden, die Kakaobauern dabei unterstützt, ihr Bestes zu erreichen.
 

Zum kostenlosen Material

Bäuerinnen fördern

Die neue Generation junger Bauern fördern

Erfahren Sie mehr

Eine Veränderung am Horizont
Entdecken Sie anhand neuester Fakten und Zahlen die Veränderung, die wir gemeinsam erreichen

Bauerngruppen, mit denen wir zusammenarbeiten
Erfahren Sie mehr über die Bauerngruppen, mit denen wir zusammenarbeiten und von denen wir unsere nachhaltig angebauten Kakaobohnen beziehen

Fragen und Antworten
In den FAQs erhalten Sie Informationen zu unserem Cocoa Horizons Programm