Bruchschokolade

Erstellt von

  • Antonia Majunke - Head of Chocolate AcademyTM Center Köln
level 1

Bruchschokolade ist schnell, einfach und mit geringem Aufwand herzustellen. Viele der Zutaten sind meist in der Backstube vorhanden: ein ideales Handwerksprodukt und perfekt zum Mitnehmen für Ihre Kunden!

Rezeptkomponenten

Callebaut® Zutaten

BRUCHSCHOKOLADE

ZutatenZubereitung

Die vorkristallisierte Schokolade auf ein Blech mit Folie geben und gleichmäßig verteilen. Das Blech leicht rütteln, um Luftblasen in der Schokolade zu vermeiden.

  • g
    Crispearls™ Salted Caramel
  • .
    Mona Lisa® Amaretti Drops
  • .
    Mona Lisa® Popping Candy, Knallbrause umhüllt mit dunkler Schokolade

Bevor die Schokolade anzieht, zügig die Dekorationen über die Schokolade streuen. Anschließend die Bruchschokolade bei ±10°C an einem trockenen Ort abkühlen lassen.

Sobald die Schokolade auskristallisiert ist, kann sie in Stücke gebrochen werden. 

 

EXTRA TIPP

Tipps und Tricks zum 

Temperieren finden Sie auf der Callebaut Website 

unter Tutorials.