Schoko-Mousse mit Pfefferminze

Erstellt von

  • Jos Lenaers - Chef und Mitglied der Jeunes Restaurateurs d'Europe

Einfach, erfrischend und im Handumdrehen fertig: Schokoladenmousse mit überraschender Pfefferminznote. Wird als erfrischendes Dessert in einem kleinen Dessertglas serviert, zum Kaffee oder Tee am Nachmittag.

Rezeptinformationen

Menge
g
(Geben Sie die gewünschte Menge an und berechnen Sie neu)

Schoko-Mousse mit Minze

ZutatenZubereitung
  • 1l
    Fettarme Milch

Erhitzen.

  • 1Blatt/Blätter
    Minze

In der Milch ziehen lassen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb abseihen.

Mit der Minzmilch vermischen. Die Mischung 4 Minuten lang schlagen.

Sofort in Gläser gießen und im Kühlschrank 90 Minuten abkühlen lassen.

Dekoration und Präsentation

ZutatenZubereitung

Mit Callebaut Splitter und einem in Zucker getauchten Minzblatt dekorieren.