Gebratene Seezunge

Kreiert von

  • Robrecht Wolters - Chef und Lebensmittelberater Belgien
level 2

Frische und delikate Produkte wie Gemüse oder Fisch mit Mycryo® anzubraten, ist eine tolle Alternative. Mycryo® ist reine Kakaobutter in Pulverform, welche Ihre Zutaten verschließt. Auf diese Art werden alle Aromen und Säfte während des Bratens bewahrt. Im Vergleich zu Butter oder Olivenöl hat Mycryo® einen neutralen Geschmack, die natürlichen Aromen Ihrer Zutaten gehen damit nicht verloren oder werden verändert. Sprühen Sie Mycryo® einfach direkt auf die Zutaten und braten Sie sie dann in einer heißen Pfanne. Sauber, einfach und lecker.

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Gebratene Seezunge

ZutatenZubereitung
  • 2
    Seezunge

Die Seezungen filetieren (3 Seezungen pro kg), die Gräten entfernen, die Filets waschen, trocken tupfen und kühl stellen.

  • a bunch
    langer Spargel

Den grünen Spargel und die Zuckerschoten getrennt in Salzwasser blanchieren und abschrecken.

  • half a bunch ofg
    Petersilie

Die Petersilie waschen und die Blätter fein hacken.

30 g Mycryo®-Butter auf kleiner Flamme schmelzen lassen. Mit dem Balsamico vermischen, salzen und pfeffern, lauwarm stellen. Die Hälfte der restlichen Mycryo®-Butter über das Gemüse geben und auf einer separaten Flamme aufwärmen. Mit der kleingehackten Petersilie bestreuen.

Dekoration und Präsentation

Das Gemüse über warme Teller verteilen, die Seezungenfilets hinzufügen und mit der Vinaigrette dekorieren.