Opera mit Pekannüssen

Kreiert von

  • Alexandre Bourdeaux - Konditor und Inhaber von Pastry&Chocadvice Belgien
level 2

‚Opera‘ ist eine berühmte Pariser Schicht-Torte. In diesem Rezept wurde die klassische Buttercreme durch eine Buttercreme mit intensivem Pekannussgeschmack ersetzt. Die dunkle Schokolade sorgt für soliden Geschmack. Kann als Dessert serviert oder als kleine einzelne Törtchen in der Konditorei verkauft werden.

Opera mit Pekannüssen

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Mandelbiskuit

ZutatenZubereitung
  • 450g
    gemahlene Mandeln
  • 60g
    Mehl
  • 410g
    Eier

Vermischen.

  • 220g
    Eiklar
  • 40g
    Zucker

Vermischen und vorsichtig unterheben.

  • 65g
    Butter

Untermischen.

Auf zwei 40 x 60 cm großen Backblechen verteilen. 7 - 8 Minuten bei 220 °C backen.

Buttercreme mit Pekannussgeschmack

ZutatenZubereitung
  • 390g
    Vollmilch
  • 120g
    Zucker
  • 1g
    Vanille
  • 240g
    Eigelb
  • 120g
    Zucker
  • 250g
    Pekanpaste

Eine Vanillesauce im Mixer zubereiten. Auf 40 °C abkühlen lassen.

  • 750g
    weiche Butter

Untermischen.

  • 150g
    Italienisches Baiser

Mit einem Pfannenwender unterheben.

Orangensirup

ZutatenZubereitung
  • 200g
    Orangensaft
  • 200g
    Sirup bei 30 Brix
  • 50g
    Cointreau

Vermischen.

Ganache

ZutatenZubereitung
  • 600g
    Milch
  • 100g
    Sahne

Zusammen aufkochen lassen.

Die Milch auf die Schokolade gießen und emulgieren lassen.

  • 180g
    Butter

Bei 35 °C unterrühren.