Panna Cotta mit Zitrone und weißer Schokolade

Kreiert von

  • Alexandre Bourdeaux - Konditor und Inhaber von Pastry&Chocadvice Belgien
  • Charles Nouwen - Global Director Product Exploration & Development bei AB-Inbev Belgien
level 1

Comfort-Food als Dessert: genau das gelingt mit diesem Rezept. Der Geschmack ist der von weißer Schokolade und karamellisierter Banane. Abgeriebene Zitronenschale wirkt erfrischend. Eine einfache Zubereitung für maximalen Genuss. Um das Geschmackserlebnis abzurunden, können Sie die Panna Cotta mit Weißbier mit leicht säuerlichen Noten servieren.

Panna Cotta mit Zitrone und weißer Schokolade

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Panna Cotta mit Zitrone und weißer Schokolade

ZutatenZubereitung

Die Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle entfernen und Zitronenschale hinzufügen. Ziehen lassen. Die weiße Schokolade schmelzen, Gelatine hinzufügen und emulgieren. Wenn die Mischung 35 °C erreicht hat, die Sahne hinzugeben. In kleine Gläser füllen und im Kühlschrank ziehen lassen.

Karamellisierte Banane mit Vanille und Koriander

ZutatenZubereitung
  • 4Stück/e
    Banane in Scheiben
  • 400g
    Zucker
  • 200g
    Sahne
  • 1
    geriebene Vanilleschote
  • 2Löffel
    gemahlener Koriander

Die Sahne mit der Vanille und dem Koriander zum Kochen bringen. Aus dem Zucker trockenes Karamell herstellen, mit der Sahne ablöschen und die Bananenscheiben hinzugeben. Kochen bis die Banane weich ist, jedoch ihre Form behält.

Kulinarische Kombinationen

Weizenbier und weiße Schokolade ergibt eine perfekte Geschmackskombination. Dieses ausgewogene Dessert spiegelt perfekt die Eigenschaften des Biers wider. Weiche und cremige, weiße Schokolade plus Zitrone und gemahlene Koriandersamen lassen sich im Bier Hoegaarden ganz klar wiederfinden. Die feine Bananennote kommt im Bier deutlicher hervor, der Geschmack bleibt insgesamt jedoch frisch und ausgewogen.