Weiße Kirschtörtchen

Erstellt von

  • Antonia Majunke - Head of Chocolate AcademyTM Center Köln
level 2

Schwarzwälder-Kirsch-Torte mal anders - in einer sommerlich frischen Variante mit cremig weißer Schokolade, knackigen fein gehobelten Schokoladenspänen und crunchy Crispearls.

Rezeptkomponenten

BISKUIT

ZutatenZubereitung
  • 200g
    Marzipan
  • 25g
    warmes Wasser

Die Marzipanrohmasse weich machen und glatt arbeiten.

  • 200g
    Vollei
  • 50g
    butter

Die Eier nach und nach zur Marzipanmasse zugeben und schaumig aufschlagen. Butter schmelzen und unter den Eischaum geben.

  • 75g
    Mehl
  • 3g
    Backpulver

Mischen und unterheben.

Den Teig aufstreichen und ca. 12-15 Minuten bei ±180°C backen. Nach dem Auskühlen mit einem Ausstecher (ca. 6 cm) große Ringe ausstechen.

KIRSCHWASSER-SAHNE

ZutatenZubereitung

Sahne aufkochen, auf die Callets geben und glattrühren. 

 

  • 600g
    Sahne
  • 10cl
    Kirschwasser

Flüssige kalte Sahne dazugeben, mit dem Mixer gut vermischen und das Kirschwasser unterrühren. Durchkühlen lassen und vorsichtig luftig aufschlagen.

DEKORATION & PRÄSENTATION

ZutatenZubereitung

Pro Ringform einen Biskuit-Boden einlegen. Anschließend eine Schicht Kirschwasser-Sahne aufstreichen und einzelne abgebundenen Kirschen auflegen (ca. 150 g für alle Törtchen) sowie einige Callebaut® CrispearlsTM weiße Schokolade aufstreuen.

Den nächsten Biskuit mit Kirschwassersirup tränken, auflegen und wieder mit der Sahne bestreichen.

 

Die Törtchen aus der Ringform nehmen und mit Callebaut® Schokoladenspänen weiße Schokolade sowie einigen Callebaut® CrispearlsTM weiße Schokolade dekorieren.

EXTRA TIPP

Mit den knusprigen  CrispearlsTM bringen Sie  eine spannende Textur in Ihre Füllungen!