Ruby-Himbeer-Cupcakes

Erstellt von

  • Antonia Majunke - Head of Chocolate AcademyTM Center Köln
level 1

Leckere und luftige Cupcakes mit einer spritzig pinken Farbe und sommerlichen Dekorationen. Die Kombination aus Feinster Belgischer Callebaut Schokolade und schönen Ruby-Dekorationen ist einfach, lecker, kreativ und die perfekte Nascherei.

 

Rezeptkomponenten

Callebaut® Zutaten

VANILLE-CUPCAKES

ZutatenZubereitung
  • 300g
    Zucker
  • 8g
    Vanilleextrakt
  • 285g
    Mehl
  • 3g
    Backpulver
  • 9g
    Natron
  • 9g
    Natron
  • 165g
    Rapsöl
  • 100g
    Sahne
  • 75g
    Eier
  • 210g
    Milch

Zutaten in eine Schüssel geben und zusammen verrühren.

Den Teig für 2 Stunden stehen lassen. In Cupcake Formen füllen und bei ±160°C für ca. 12 Minuten backen. Cupcakes auskühlen lassen.

RUBY-FRISCHKÄSE-GANACHE MONTÉE

ZutatenZubereitung
  • 125g
    Milch
  • 100g
    Frischkäse
  • 40g
    Glukose

Zusammen erhitzen bis es andickt.

Die Frischkäse Mischung über die Callets geben, das Rote Beete Pulver hinzugeben und verrühren.

  • 5g
    Blattgelatine
  • 405g
    Sahne

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zur Mischung hinzufügen und eine Emulsion herstellen. Anschließend die Sahne untermischen.

Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

DEKORATION & PRÄSENTATION

ZutatenZubereitung

Cupcakes mit Himbeermarmelade füllen und die Ruby-Frischkäse-Ganache aufdressieren. Mit Himbeeren und nach Belieben mit Callebaut® Ruby CrispearlsTM dekorieren.