Ruby Glazed Cake

Kreiert von

  • Ryan Stevenson -
level 2

Es gibt wahrscheinlich nichts Schöneres als ein perfekt gebackener Kuchen... mit Ruby! Die Grundlage von diesem Rezept sind gemahlene Mandeln und Zitronenschale, ganz einfach, weil diese perfekt mit Ruby harmonieren.

Die Glasur klebt nicht und erhält die Form ihres Kuchens über mehrere Tage. Darüber hinaus schützt die Rubyglasur Ihren Kuchen und verhindert ein Austrocknen.

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Zitronenkuchen

ZutatenZubereitung

3 große Kuchen à 400g

  • 210g
    Butter 82 % Fettgehalt
  • 38g
    flüssige Butter PF17
  • 191g
    Buttercreme
  • 256g
    Mandelpulver 100 %
  • 23g
    Vanillepaste
  • 92g
    Eigelb
  • 54g
    Eier

Vermischen.

  • 122g
    Mehl T45
  • 19g
    Zitronenschale

Hinzugeben.

  • 138g
    Eiweiß
  • 57g
    Zucker

Eine Meringue erstellen. Unter den Teig heben.

In die Formen geben. Für 40 Minuten bei 160°C backen.

Ruby Glasur für Kuchen & Viennoiserie

ZutatenZubereitung

12 große Kuchen

Schmelzen.

  • 80g
    Traubenkernöl
  • 27g
    Butter PF28
  • 11g
    XS Himbeerstückchen
  • 11g
    Himbeerflocken

Hinzugeben und gut vermischen.

In eine Schüssel geben, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Gebrauch auf ±35°C erhitzen. Abkühlen lassen und die Kuchen glasieren. Vor der weiteren Veredelung ruhen lassen.

Tipp: Ruby Ganache Montée oben drauf geben.