Brioche mit ChocRocks™

Kreiert von

  • Alexandre Bourdeaux - Konditor und Inhaber von Pastry&Chocadvice Belgien
level 1

Diese Brioche ist ein unglaublich weiches Hefegebäck mit hauchdünner goldbrauner Kruste und himmlisch weicher Krume. Mit einer Handvoll ChocRocks™ aus dunkler Schokolade, die in der Kruste mitgebacken werden, bekommt dieses französische Hefegebäck einen unwiderstehlichen Schokoladengeschmack und wird schön knusprig, einfach köstlich.

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Brioche mit ChocRocks™

ZutatenZubereitung
  • 138g
    Vollmilch
  • 30g
    Hefe

Hefe in lauwarmer Milch auflösen.

  • 20g
    Streuzucker
  • 659g
    Eier
  • 984g
    Kuchenmehl
  • 30g
    Salz

Zusammen mit der vorherigen Mischung in einen Mixer geben und 15 Minuten kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.

  • 689g
    frische Butter
  • 59g
    Streuzucker

Im Mixer zusammen cremig schlagen und zur vorherigen Mischung dazugeben.
10 Minuten lang schlagen.

Mit Frischhaltefolie abdecken und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zu Kugeln formen und eine Backform bis zu 1/3 damit füllen. Gehen lassen, bis der Teig die gesamte Form ausfüllt und dann bei 200 bis 220 °C 45 Minuten lang backen. Mit einer neutralen leichten Marmelade bestreichen.

3 Minuten vor Ende der Backzeit mit ChocRocks™ - Dark Callebaut® CHD-GL-47X11 bestreuen. Kurz zurück in den Ofen stellen und dabei aufpassen, dass die ChocRocks™ nicht vollständig schmelzen.