Heiße Schokoladen-Mousse und Lakritz-Baiser

Kreiert von

  • Lieven Lootens - Callebaut®-Botschafter und Inhaber von 't Aards Paradijs Belgien
level 2

Mal etwas ganz Anderes: Diese Schokoladenmousse wird heiß serviert, was sie zu einem extrem genussvollen Dessert macht. Das Lakritz-Baiser verleiht ihm eine würzige Note, welche die intensiven, warmen Noten der Schokolade noch verstärken.

Rezeptbestandteile

Verwendete Callebaut Produkte

Warme Schokoladenmousse

ZutatenZubereitung

Sahne aufkochen und über die Schokolade gießen. Eiweiß unterheben. In eine Siphonflasche füllen und zwei Druckpatronen einsetzen. Siphon im Wasserbad warm halten.

Lakritz-Baiser

ZutatenZubereitung
  • 3g
    Methylzellulose
  • 30g
    Lakritzpaste
  • 20g
    Zucker
  • 220g
    Wasser
  • 15g
    Maltodextrin

Vermengen und gut verrühren. Eine Nacht bei 3 °C im Kühlschrank durchziehen lassen. Am nächsten Tag die Masse mit dem Planetenrührer steifschlagen und 1 cm dick ausstreichen. Mehrere Stunden bei 40 °C im Backofen trocknen lassen und mit Silicagel in einer geschlossenen Dose aufbewahren.

Dekoration und Präsentation

In einem tiefen Teller servieren und eine getrocknete Astralaguswurzel als Löffel verwenden.