Choco Croccante ruby

level 1

Was gibt es besseres als Ruby RB1 Schokolade? Wie wäre es, sie mit mit Callebaut® Ice Chocolate Ruby RB1 zu kombinieren, um so ein frisches und fruchtiges Geschmackserlebnis mit Noten von roten Früchten zu kreieren? Verleihen Sie Ihrem Schokoladeneis mit einer Schicht der Callebaut® Ice Chocolate Ruby RB1 eine stabile Oberfläche, die mit jeder Kugel herrlich knackt. Ein Schokoladeneis mit umwerfend intensivem Geschmack mit fruchtig-sauren Noten und voller überraschender Geschmackskombinationen!

Rezeptbestandteile

Choco Croccante ruby

ZutatenZubereitung

Zutaten für ca. 2 Minuten mit einem Mixer gut verrühren. Für eine bessere Struktur, lassen Sie den Mix im Kühlschrank (3-5°C) für ± 30 Minuten ruhen. Den Eismix in die Eismaschine geben und einschalten.
Wenn Sie das Eis aus der Maschine geben, füllen Sie es bis zur Hälfte in eine Eiswanne und vermischen es grob mit Callebaut® Ice Chocolate Ruby, um so einen Marmoreffekt zu erhalten. Füllen Sie den Rest der Eiswanne mit dem Eis und wiederholen Sie den Vorgang.
Versuchen Sie, das Eis zum Schluss möglichst glatt zu streichen. Lassen Sie das Eis für einige Minuten im Froster ruhen.
Gießen Sie eine dünne Schicht Callebaut® Ice Chocolate Ruby über die gesamte Oberfläche der Eiscreme. Achten Sie darauf, dabei möglichst schnell vorzugehen, da die Schokolade unmittelbar aushärtet.
Dekorieren Sie die Eiswanne zum Schluss mit selbstgemachten Ruby-Schokoladenkringeln und Callebaut® Crispearls™ Strawberry.