Ruby pralinéfüllung für geformte bonbons

Erstellt von

  • Ryan Stevenson -
level 1

Ruby passt zu vielen überraschenden Zutaten, darunter auch Nüsse und Sesam. In diesem Rezept kombinieren wir die Ruby-Schokolade mit Mandel und Tahini (Sesampaste), um ihr feine, nussige Aromen zu verleihen.

Rezeptkomponenten

RUBY PRALINÉFÜLLUNG FÜR GEFORMTE BONBONS

ZutatenZubereitung

Schmelzen.

Über die geschmolzene Schokolade gießen. Auf 23°C temperieren. In die Formen füllen.