Milky Chill Amerikanisches Eis

Kreiert von

  • Leonardi di Carlo - Callebaut®-Botschafter und Backwaren-Berater
level 3

Für dieses Rezept können Sie die Pavoni PX070 Tango verwenden, um die einzelnen Schichten einzufüllen: beginnen Sie mit der knusprigen Unterschicht, dann einer Schicht amerikanisches Eis mit der Origin Schokolade Arriba Blend und Java Gelato. Zum Schluss kommt eine selbstgemachte Karamellglasur und ein Gebäck mit Pistaziengeschmack "Morbidezza di Bronte" rundet dieses köstliche Dessert ab. Nichts für Anfänger!

Recipe components

Amerikanisches Eis Arriba 39 %

ZutatenZubereitung

Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung für köstliches Amerikanisches Eis durch (anbei).

Amerikanisches Eis Java 32,6%

ZutatenZubereitung

Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung für köstliches Amerikanisches Eis durch (anbei).

Knusprige Basis mit Kakaonibs

ZutatenZubereitung
  • 300g
    Kristallzucker
  • 300g
    Mehl (00 w 150-160)
  • 2g
    Vanilleschote
  • 300g
    Butter 82 % Fettgehalt
  • 150g
    gemahlene geröstete Haselnüsse (mit Haut)
  • 5g
    Meersalz

Alle Zutaten vorsichtig mit den geraspelten Kakaonibs vermischen. Eine 2 mm dicke Schicht zwischen zwei Backpapierbögen ausrollen.

Bei 150 °C in einem Umluftofen mit einem offenen Ventil ca. 25 Minuten lang backen.

Morbidezza di Bronte

ZutatenZubereitung

Die ersten sieben Zutaten zusammen mixen. Eiklar mit Zucker schlagen und dann vorsichtig unter die Masse heben.

1200 g der Mischung auf ein 40 x 60 großes Backblech streichen. Bei 190°C 10-12 Minuten lang backen.

Karamellglasur

ZutatenZubereitung

Die ersten vier Zutaten mit dem Schneebesen verrühren, unter ständigem Rühren zur flüssigen Sahne geben und dann das Salz und die geschmackgebenden Zutaten hinzufügen. Zum Schluss alle trockenen Zutaten hinzufügen und verrühren. 900 g der Masse auf ein 40 x 60 großes Backblech streichen.

Im geschlossenen Umluftofen bei 200 °C 8-10 Minuten lang backen.

Hinweis: schön weich, tolle Konsistenz.