Königliche Donuts

Kreiert von

  • Andrea De Bellis - Konditormeister in der Pasticceria De Bellis, Rom, Italien
level 1

Gern teilt Konditormeister Andrea de Bellis dieses doppelte Rezept mit Ihnen: Brandteig auf einem Donut, dekoriert mit Schokoladensternen und Craqueline-Quadraten. Dieser königliche Genuss gibt Ihnen Schwung für den ganzen Tag! Wenn Sie die Sterne mit Kakaopulver verzieren, wird dieses Rezept noch raffinierter.

Recipe components

Donut

ZutatenZubereitung
  • 750g
    Allzweckmehl
  • 30g
    Zucker
  • 30g
    Muscavado-Zucker
  • 7g
    Meersalz
  • 20g
    Hefe
  • 400g
    Eier

Im Mixer mit Rührhaken zusammen schlagen, bis Glutenstreifen entstehen.

  • 250g
    Butter

Einrühren, abdecken und gehen lassen. 12 Stunden lang in den Kühlschrank stellen, Donuts formen und ausbacken.

Glasur

ZutatenZubereitung
  • 300g
    Zucker
  • 30g
    Glukosesirup
  • 150g
    Wasser
  • 200g
    Kondensmilch

Vermischen und aufkochen lassen.

  • 22g
    Gelatine in Pulverform
  • 130g
    Wasser

Vermischen, zur vorherigen Mischung geben und mit dem Stabmixer durchmixen. In zwei gleich große Teile teilen.

Schmelzen und in den ersten Teil der vorherigen Mischung einrühren.

Schmelzen und in den zweiten Teil einrühren.

Craqueline

ZutatenZubereitung
  • 200g
    Butter
  • 200g
    Allzweckmehl
  • 200g
    Zucker

Verrühren, im Kühlschrank abkühlen lassen und 2 mm dick ausrollen. Einfrieren und in 3 cm große Quadrate schneiden.

Brandteiggebäck

ZutatenZubereitung
  • 250g
    Wasser
  • 150g
    Sonnenblumenöl
  • 3g
    Salz
  • 10g
    Zucker

In einem Topf verrühren und aufkochen lassen.

  • 280g
    Allzweckmehl

Zur vorherigen Mischung dazugeben und 3 Minuten lang aufkochen.

  • 300g
    Eier

Unter Rühren schrittweise dazugeben, bis die Mischung gut gebunden ist. Auf ein Blech spritzen, Craqueline-Quadrate darauf setzen und bei 180 °C 15 Minuten lang backen.

Tortensahne

ZutatenZubereitung
  • 150g
    Eigelb
  • 100g
    Zucker

Emulgieren.

  • 50g
    Maisstärke

Untermischen.

  • 500g
    Milch
  • 150g
    Sahne 35 % Fett

Aufkochen lassen und die Eigelbmischung damit temperieren. Das Ganze erneut aufkochen lassen und in zwei gleiche Teile teilen.

Schmelzen und in den ersten Teil der vorherigen Mischung einrühren.

  • ausreichende Menge
    abgeriebene Limettenschale
  • ausreichende Menge
    Lavendel

In den zweiten Teil einrühren.

Dekoration und Montage

ZutatenZubereitung

Dunkle Schokoladen-Tortensahne und Tortensahne mit Limettengeschmack in zwei Windbeutelhälften spritzen. Zwei Donuts und die Windbeutel mit weißer und dunkle Schokoladenglasur glasieren und aufeinander setzen (weiß auf weiß, schwarz auf schwarz). Mit Callebaut® Sternen dekorieren.