Power Bûche de Noël

Kreiert von

  • Mathieu Dierinck - Callebaut®- Chef - CHOCOLATE-ACADEMY™-Zentrum Belgien
level 2

Dieses ausgezeichnete Rezept für Bûche de Noël (ein französisches Weihnachtsdessert) ist eine köstliche, mittelsüße Dessertrolle mit kräftigem dunklem Schokoladengeschmack und und etwas Knusper – perfekt für Ihre Weihnachtstafel oder auch zu anderen festlichen Anlässen. Die Biskuitrolle wird mit einer knusprigen Mischung aus Schokolade, Haselnuss-Nougat und Pailleté Feuilletine dekoriert, sie ist also schön knusprig, während die dunkle Schokoladenschlagsahne darin wunderbar schokoladig schmeckt. Die Schlagsahnefüllung mit Karamell- und Milchschokoladengeschmack rundet die Bûche de Noël perfekt ab, sie bringt genau die richtige Süße.

Recipe components

Schlagsahne mit Karamell und Power Milchschokolade

ZutatenZubereitung

Vermischen und auf 60°C erhitzen.

Die vorherige Mischung auf die Schokolade gießen, damit diese schmilzt. Emulgieren.

  • 500g
    Sahne

Vermischen. Durch ein feines Sieb sieben. Bedecken und im Kühlschrank 12 Stunden lang ruhen lassen.

Die Schlagsahne am nächsten Tag bis zur gewünschten Konsistenz aufschlagen.

Schlagsahne mit Power dunkle Schokolade

ZutatenZubereitung
  • 345g
    Vollmilch
  • 15g
    Glukosesirup DE 60

Vermischen und auf 60°C erhitzen.

Die vorherige Mischung auf die Schokolade gießen, damit diese schmilzt. Emulgieren.

  • 500g
    Sahne

Vermischen. Durch ein feines Sieb sieben. Bedecken und im Kühlschrank 12 Stunden lang ruhen lassen.

Die Schlagsahne am nächsten Tag bis zur gewünschten Konsistenz aufschlagen.

Knuspermix

ZutatenZubereitung

Bei 40°C schmelzen.

Dazugeben und verrühren.

Dazugeben und verrühren.

Biskuitkuchen

ZutatenZubereitung
  • 125g
    Vollmilch
  • 85g
    Butter

Vermischen und aufkochen lassen.

Vermischen. Gut verrühren und 2 Minuten lang trocknen lassen. Dann den Teig in eine Rührschüssel geben.

  • 150g
    Eigelb
  • 85g
    Eier

Die Eier-Eigelb-Mischung schrittweise unterrühren, bis sie vollständig mit dem Teig verrührt ist.

  • 220g
    Eiklar
  • 105g
    Kristallzucker

Eiklar und Zucker schaumig schlagen. 1/3 der schaumigen Masse unter den Teig heben, um diesen aufzulockern. Dann den Rest des Eiweißes unterrühren, um eine leichte, lockere Masse zu erhalten.

850 g von diesem Teig abwiegen und auf einem mit Silikonpapier ausgelegten Blech ausrollen (40x60). 12 Minuten bei 180 °C backen (Umluftofen).

350 g der Knuspermischung abwiegen. Den Teig umdrehen und die Mischung auf dem ganzen Teig verteilen. Anschließend 500 g der Dark Power Chocolate-Schlagsahne darüber verteilen. Rollen Sie den Teig von oben an zu Ihnen hin ein und vermeiden Sie, dass große Luftblasen entstehen. Festigen Sie die Rolle und legen Sie sie dann mindestens eine Stunde lang in den Froster. Schlagen Sie währenddessen die Milch-/Karamell-Sahne auf und spritzen Sie diese mit einer tropfenförmigen Tülle auf. Mit Callebaut® Crispearls™ dekorieren, bestäubt mit Goldstaub IBC F006691.