Scharfe heiße Schokolade der Azteken

Kreiert von

  • Peter Hernou - Callebaut®-Botschafter und unabhängiger Getränkeberater in Belgien
level 1

Hier ist ein Rezept, das die Ursprünge der Schokolade würdigt. Schokolade war ursprünglich ein bitteres Getränk, welches von den Azteken zu besonderen Anlässen und Festen gebraut wurde: Dazu wurden Kakaobohnen gemahlen, denen Wasser und scharfe Gewürze hinzugegeben wurden. Dieses Rezept ist echte Zartbitter-Schokolade, verfeinert mit Piri-Piri. Geben Sie die Gewürze ganz nach Belieben hinzu.

Recipe components

Scharfe heiße Schokolade der Azteken

ZutatenZubereitung
  • 20cl
    Vollmilch
  • 1Löffel
    Piri-Piri

Geben Sie Milch und Pili-Pili in die Kanne und schäumen Sie beides mit dem Milchschäumer auf (72 °C).

Geben Sie den Inhalt eines Beutels Finest Belgian Hot Chocolate - Dunkle, Milch-, Weiße Schokolade oder Caramel Callets™ ins Glas. Gut umrühren.