World Chocolate Masters

Die „World Chocolate Masters“ wurden 2004 von Barry Callebaut, dem weltweit größten Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, ins Leben gerufen. Dieser Wettbewerb soll passionierten und talentierten Schokoladenkünstlern eine weit reichende Plattform bieten. Die Gewinner der Vorauswahlen in 18 Ländern weltweit werden im Oktober 2013 an dem Finale in Paris teilnehmen. Sie werden sich einer hochkarätigen, internationalen Fachjury stellen. Nur der Beste unter ihnen wird am Ende des Wettbewerbs den begehrten Titel des World Chocolate Masters 2013 erhalten.

Website starten 

Ziele & Passionen

Der „World Chocolate Masters“ ist ein hochrangiger internationaler Wettbewerb, der allein der kreativen Verwendung von Schokolade in jeglicher Form gewidmet ist. Es handelt sich um den einzigen wirklich globalen kulinarischen Wettbewerb mit nationalen Vorauswahlen und einem internationalen Finale.

Das Motto dieses Jahr lautet "The Architecture of Taste". Alle Kreationen der Bewerber müssen dieses Thema widerspiegeln.
Ziel des „World Chocolate Masters“ ist es, das Allerbeste moderner Schokoladenkunst zu zeigen. Die talentiertesten Schokoladenexperten aus aller Herren Länder nehmen daran teil. Der Gewinner darf sich mit dem Titel „World Chocolate Master" schmücken.

Die nationalen Vorauswahlen und das internationale Finale stellen ein medienwirksames Format dar, um die besten Konditoren der Welt und die besten Verarbeitungsmethoden für Schokolade vorzustellen. Der Wettbewerb bietet eine Plattform, um die Welt der Schokolade, mit all ihrem Charisma, ihren verwegenen Schöpfungen und ihrem sprudelnden Erfindungsgeist der breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Ziel des „World Chocolate Masters“ ist es, Schokoladen-Wettbewerbe auf eine wahrhaft internationale Ebene zu hieven: Sie finden überall dort in der Welt statt, wo Callebaut verwendet wird.

Aber der größte Gewinner dieses einzigartigen Wettstreits ist ohne Zweifel der Verbraucher, denn er kann schlussendlich die besten und originellsten Schokoladenkreationen in seiner Konditorei oder seinem Lieblingsrestaurant genießen!

Philippe Janvier,
Vizepräsident Verkauf & Marketing Gourmetsektion
Barry Callebaut