Menu

Färben von Hohlfiguren mit gefärbten Kuvertüren

Notwendig:

* Formen für Hohlfiguren (oder Pralinen)
* gefärbte Kuvertüren
* kleine Spritztüten aus Papier - Callebaut CORNET-Z

Schritt 1

Die in den gewünschten Farben gefärbten Kuvertüren temperieren. Sie werden wie weiße Schokolade temperiert.

Schritt 2

Die Spritztüten aus Papier falten und jeweils mit einer gefärbten Kuvertüre Ihrer Wahl füllen. Sie wollen auch Details aus dunkler, Milch- oder weißer Schokolade? Dann sollten Sie auch Papiertüten mit jeder dieser temperierten Schokoladen füllen.

Schritt 3

Kontrollieren Sie, ob die Formen Zimmertemperatur haben, und erwärmen Sie sie leicht mit einem Heißluftgebläse (idealerweise auf 26° bis 27°C). Wenn Sie mit Klemmformen arbeiten: Trennen Sie sie.

Schritt 4

Zuerst als Test eine gefärbte Schokoladenkuvertüre auf Papier spritzen, um alle möglicherweise vorhandenen Luftblasen aus der Spritztüte zu entfernen.

Schritt 5

Die gefärbten Kuvertüren mit den Spritztüten aus Papier in jene Teile der Formen spritzen, an denen Sie die Farbakzente haben wollen. Bei Zimmertemperatur aushärten lassen, bis sich die Schokolade trocken anfühlt.

Schritt 5
Schritt 6

Möchten Sie noch einen weiteren Farbakzent auftragen, um eine andere Farbe zu bekommen? Zum Beispiel beim Einfärben eines Auges? Sie können dies machen, sobald die erste Schokolade leicht ausgehärtet ist. Wenn Sie eine flüssige Schokolade zu schnell über die andere spritzen, besteht ein zu großes Risiko, dass sie sich vermischen und das Endergebnis beschädigen könnten. 

Schritt 7

Wenn notwendig, die überflüssigen gefärbten Kuvertüren aus den Ecken der Form schaben, bevor Sie mit dem Gießen selbst fortfahren.

Schritt 8

Bei Zimmertemperatur leicht aushärten lassen, bevor Sie mit dem Gießen der temperierten Schokolade beginnen. Das Formgießen wird im Abschnitt Formen detailliert beschrieben.

Schritt 8
Welche Schokoladen eignen sich am besten für diese Dekorationen?

Gefärbte und aromatisierte Kuvertüren:
Bei diesen Dekorationen sorgen gefärbte Kuvertüren für ein glanzvolles und köstliches Ergebnis. 
Es sind mit Farben und Aromen verfeinerte weiße Schokoladen. Sie sollten wie weiße Schokolade temperiert werden.

ZITRONE - weiße Schokolade mit Zitronengeschmack und Farbe.

ERDBEERE - weiße Schokolade mit Erdbeergeschmack und Farbe. 

ORANGE - weiße Schokolade mit Orangengeschmack und Farbe.

Um herauszufinden, welche Schokoladen sich am besten für das Gießen selbst eignen, siehe Formen.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen