Menu

Cremes und Cremeartiges

Cremes und Cremeartiges:

Mit Cremes und Cremeartigen gibt es endlose Variationen. Im Wesentlichen geht es hier um Zubereitungen, bei denen eine Anglaise oder (Schlag-) Sahne die Hauptrolle spielt und mit einem Aroma, beispielsweise Schokolade ergänzt wird. Mousses unterscheiden sich hier, da eine Creme voller und cremiger ist. Ihr fehlt außerdem die typische lockere Struktur einer Mousse.

Welche Callebaut-Produkte eignen sich am besten für das Aromatisieren von Cremes und Cremeartigem?

1. Schokolade
Alle dunklen, Milch- oder weißen Schokoladen der Standardviskosität () sind zum Aromatisieren von Cremes und Cremeartigen geeignet. Beachten Sie, dass einige Schokoladen ein ausgewogeneres oder ausgeprägteres Geschmacksbild ergeben. Idealerweise sollten Sie die verschiedenen Sorten miteinander vergleichen um Ihren Lieblingsgeschmack zu ermitteln oder die ideale Kombination mit den anderen Zutaten zu ermitteln.

2. Etwas mehr Vorstellungsvermögen
Mit den aromatisierten Schokoladenvariationen (Cappuccino, Karamell oder Honig), den farbigen oder aromatisierten Kuvertüren (Erdbeere, Orange oder Zitrone), Gianduja-Schokoladen, Nusspasten (Haselnuss oder Mandel) kreieren Sie Cremes und Cremeartige mit einzigartigen Geschmacksprofilen... 

* Weitere Angaben zu diesen Produkten entnehmen Sie bitte den Produktinformationsseiten dieser Website. 
* Auf den Rezeptseiten finden Sie viele andere Möglichkeiten für Cremes und Cremeartige.  

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen