Menu

Knusprige Pralinen (Kreiert von Alexandre Bourdeaux und Patrick Aubrion, Technical Advisors Callebaut® - CHOCOLATE ACADEMY™ in Belgien)

Pekannuss

Zutaten Zubereitung
4 g Kakaobutter Callebaut® CB
100 g Pailleté Feuilletine Callebaut® M-7PAIL
Bei 40°C miteinander vermengen.
112 g reines geröstetes Pekanmark Callebaut® NPO-PE1 Hinzufügen und untermischen.
312 g kristallisierte weiße Schokolade Callebaut® W2NV Unterrühren und in einen Rahmen von 0,5 cm
füllen.
Milchschokolade Callebaut® 823NV Über Nacht, bei 15-16°C, kristallisieren lassen. In Quadrate schneiden und in Milchschokolade Callebaut® 823NV tauchen.
Transferfolie IBC F00919 TSPE 30 x 40 verwenden.

Pistazien

Zutaten Zubereitung
4 g Kakaobutter Callebaut® CB
100 g Pailleté Feuilletine Callebaut® M-7PAIL
Bei 40°C miteinander vermengen.
212 g reines Pistazienmark Callebaut® NPO-PI1 Hinzufügen und untermischen.
212 g kristallisierte weiße Schokolade Callebaut® W2NV Unterrühren und in einen Rahmen von 0,5 cm füllen.
Milchschokolade Callebaut® 823NV Über Nacht, bei 15-16°C, kristallisieren lassen. In Quadrate schneiden und in
Milchschokolade Callebaut® 823NV tauchen.
Transferfolie IBC F00919 TSPE 30 x 40 verwenden.

Haselnuss

Zutaten Zubereitung
4 g Kakaobutter Callebaut® CB
100 g Pailleté Feuilletine Callebaut® M-7PAIL
Bei 40°C miteinander vermengen.
212 g reines geröstetes Haselnussmark Callebaut® PNP Hinzufügen und untermischen.
212 g kristallisierte weiße Schokolade Callebaut® W2NV Unterrühren und in einen Rahmen von 0,5 cm füllen.
Milchschokolade Callebaut® 823NV Über Nacht, bei 15-16°C, kristallisieren lassen. In Quadrate schneiden und in
Milchschokolade Callebaut® 823NV tauchen.
Transferfolie IBC F00919 TSPE 30 x 40 verwenden.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen