Menu

Gebratenes Seezungen- Filet (Kreiert von Robrecht Wolters )

Zutaten Zubereitung
2 Seezungen à 3 kg (3 Filets je kg) Die Seezungen filetieren, die Gräten entfernen, die Filets waschen, trocken tupfen und kühl stellen.
1 Bund grüner Spargel Den grünen Spargel und die Mangetouts getrennt in Salzwasser blanchieren und abschrecken.
Ein halber Bund glatte Petersilie Die Petersilie waschen und die Blätter fein hacken.
50g Mycryo
2 Löffel alter Balsamico
100g Mangetouts
30 g Mycryo-Butter auf kleiner Flamme schmelzen lassen. Mit dem Balsamico vermischen, salzen und pfeffern, lauwarm stellen.
Die Hälfte der restlichen Mycryo-Butter über das Gemüse verteilen und dieses bei mittlerer Hitze wärmen; mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dekoration & Präsentation
Das Gemüse über warme Teller verteilen, die Seezungenfilets hinzufügen und mit der Vinaigrette dekorieren.


Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen