Gebratener Flügelbutt mit Babyspinat, Kirschtomaten, Fenchel und Mandelklößchen (Kreiert von Felix Alen, Chef am Hof te Rhode - Callebaut Schokoladenbotschafter Belgien)

Gebratener Flügelbutt

Zutaten Zubereitung
100 g Callebaut Mycryo®
Meersalz
Pfeffer
Fenchelsamen (zerdrückt)
Mischen.
2 Flügelbuttfilets (à 500 g) Die Filets aufrollen (graue Seite nach innen) und mit Spießchen feststecken. Mit der Mycryo®-Mischung bestreuen und in den Kühlschrank stellen. Ohne Fett in einer Teflonpfanne braten.

Mandelklößchen

Zutaten Zubereitung
200 g Kartoffelpüree (nur mit Eigelb und Butter zubereitet)
100 g ungesüßter Brandteig
100 g Mandelpulver
Mischen und zu kleinen Kugeln formen.
50 g Callebaut Mycryo®
50 g Mandelsplitter
Die Kugeln mit Mycryo® und Mandelsplitter bestreuen. Im Backofen (bei 180°C) goldbraun backen.

Spinat

Zutaten Zubereitung
250 g Babyspinat (nur die Blätter)
1 EL Callebaut Mycryo®
Mischen und leise köcheln lassen.
Pfeffer
Salz
Muskat
Abschmecken.
8 Kirschtomaten Entkernen und auf dem Spinat arrangieren.

Sauce

Zutaten Zubereitung
2 Schalotten (gehackt)
50 g Callebaut Mycryo®
Mischen und ohne Fett leise köcheln lassen.
50 g Zitronenthymian
2 Lorbeerblätter
100 ml Weißwein
200 ml Fischfond
Pfeffer
Salz
Verrühren, erhitzen und auf die Hälfte reduzieren.
200 ml Sahne
50 g Butter
Sahne hinzufügen und kurz erhitzen. Durch ein Sieb streichen, durchrühren und mit der Butter abrunden.