Italienisches Kaffeeeis mit Meringue (Kreiert von Kristof Coppens - Jeunes Restaurateurs d'Europe Belgien)

Meringue

Zutaten Zubereitung
150g frisches Eiweiß Aufschlagen.
300g Kochzucker Hinzufügen. Weiterhin schlagen, bis eine glatte Meringue entsteht.
Meringue-Türmchen auf fettabweisendes Papier spritzen. 8 bis 15 Stunden (abhängig von der Größe der Türmchen) ruhen lassen. Bei 65°C im Backofen trocken, bis sie vollständig trocken sind.

Dekorative Meringue-Türmchen

Zutaten Zubereitung
50g Dunkle Schokolade Callebaut Strong 70-30-38NV
30g Kakaobutter CB
Gemeinsam schmelzen. Die Mischung in eine Sprühpistole geben. Die getrocknete Meringue und die Schokolade aufsprühen (mit Sprühpistole und Kompressor).

Eis

Zutaten Zubereitung
500 ml Milch Zum Kochen bringen.
6 Eidotter
400g Kristallzucker
Gemeinsam steif schlagen. Die Milch unter ständigem Rühren hinzufügen. Wieder auf die Flamme stellen und weiterhin rühren, bis es andickt. Sofort in einem Eisbad abkühlen, so dass die Sahne nicht gerinnt.
1 Teelöffel Kaffee
2 Löffel Amaretto
50g frische Schlagsahne
Hinzufügen und in einer Eismaschine rühren.
2 Dessertlöffel Eventuell während des Rührens hinzufügen. Im Gefrierschrank bei -10°C (nicht kälter) maximal 2 Tage lang aufbewahren.