Weißer Schokoladen- kuchen mit Ananas und Kokoseis (Kreiert von Benoit Dewitte – Chef des Restaurants Benoit & Bernard Dewitte, Zingem – Callebaut Schokoladenbotschafter Belgien)

Kuchen

Zutaten Zubereitung
160 g weiße Schokolade Callebaut Select W2NV
125 g Butter
Zerlassen.
75 g Eigelb Zugeben.
130 g Eiweiß
105 g Zucker
Zusammen aufschlagen und unterheben.
160 g Brunoise von Aprikosen
20 g Orangenschale
5 g gemahlener Kardamom
Zugeben.
In einem Backrahmen bei 180 °C 10 Minuten lang backen.

Mousse

Zutaten Zubereitung
200 g Kokosmilch
125 g Vollmilch
125 g Sahne
100 g Eigelb
25 g Zucker
Mark von 1 Vanillestange
Zu einer Creme Anglaise verarbeiten. Auf 40 °C abkühlen lassen.
15 g Gelatineblätter Einweichen und zugeben.
250 g weiße Schokolade Callebaut Excellent WNV Im Wasserbad zerlassen und zugeben.
450 g leicht aufgeschlagene Sahne Zugeben.
In einen Kunststoffzylinder von 1 cm Durchmesser geben und abkühlen lassen.

Ice cream

Zutaten Zubereitung
1350 g Eismischung Callebaut Pure Sensation Bianco MXW-ICE56 In eine Schüssel geben.
1900 g Wasser
100 g Batida de Coco
Zugeben und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
In der Eismaschine rühren lassen.

Dekoration und Präsentation

Zutaten Zubereitung
Ananas
Limettenzuckersirup (Limette + ⅓ Zucker + ⅓ Wasser)
Ananas in dünne Scheiben schneiden und im Limettenzuckersirup marinieren.
Die Zylindermousse mit den Ananasscheiben bekleiden. Den Kuchen auf den Zylinder zuschneiden. Mit Eis füllen.