Mandarinen-Napoleon und Schokoladen Soufflé (Kreiert von Filip Dewijnants - Jeunes Restaurateurs d'Europe Belgien)

Plätzchen

Zutaten Zubereitung
Blätterteigplatten

Ausrollen. Splitter und Brésilienne auf die Blätterteigplatten streuen. Leicht andrücken und den Teig zusammenfalten. In Streifen schneiden. Bei 220°C im Backofen backen. Wenn sie abgekühlt sind, jedes in temperierte Schokolade tauchen.

Palette

Zutaten Zubereitung
Dunkle Schokolade Callebaut Strong 70-30-38NV Im Bain-Marie erhitzen und zwischen 2 Bögen fettabweisendes Papier gießen. Das Papier entfernen und die Schokolade abkühlen lassen.

Becher Sahne

Zutaten Zubereitung
Madarinen-Napoleon
Sahne
Die kalte Sahne mit Mandarinen-Napoleon aromatisieren.
Hinzufügen und die Sahne leicht aufschlagen. In Gläser gießen. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Soufflé

Zutaten Zubereitung
200g Callebaut Schokoladenmousse
250 ml Milch
Gemeinsam schlagen, bis es zu 3/4 steif ist.
2 Eidotter Hinzufügen und die Mischung in eine Kaffeetasse gießen. Im vorgeheizten Backofen zu einem Soufflé backen (abhängig von der Größe der Tasse).

Dekoration und Präsentation
Das Glas und die Schale nebeneinander stellen. Ein Plätzchen dazulegen. Stücke des Schokoladengitters abbrechen und auf die Schale legen.