Menu

Vanilla-Praliné Cupcake (Kreiert von Beverley Dunkley – Leiter der CHOCOLATE ACADEMY™ Ausbildungszentrum United Kingdom & Julie Sharp - Technical and development Chef - CHOCOLATE ACADEMY™ Ausbildungszentrum United Kingdom)

Cupcake Boden

Zutaten Zubereitung
200 g Margarine
200 g Puderzucker
Verrühren.
200 g Vollei Aufschlagen. Nach und nach unter die Margarine-
Zucker-Masse geben.
200 g Mehl mit Backpulver Unterheben.
100 g Callebaut® Creme dell’ Artigiano Nocciola
1 TL Vanille Extrakt
Leicht unterrühren.
Den Teig in 20 Förmchen füllen und bei 180°Grad ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Butter-Creme

Zutaten Zubereitung
110 ml Eiweiß
65 g Puderzucker
Schaumig rühren.
225 g feiner Zucker Langsam aufkochen. Bei ständigem Rühren unter die Eiweiß-Mischung unterheben. Abkühlen lassen.
500 g weiche, ungesalzene Butter Zum Baiser hinzugeben.
2 TL Callebaut® Haselnuss Praliné Leicht unterrühren.

Tipp: Um den Cupcake saftig zu halten, tränken Sie die Oberseite des Kuchens in Zuckersirup. Dieser kann noch mit Haselnussgeschmack aromatisiert werden.


Aufbau: Schneiden Sie von jedem Cupcake einen Deckel aus. Geben Sie die Buttercreme in den Cupcake und legen Sie den Deckel wieder auf. Glasieren Sie die Oberfläche mit geschmolzener Callebaut backstabiler Haselnusscreme, Creme dell’ Artigiano (ref: N05-OH40). Geben Sie ein wenig von der Buttercreme in einen Spritzbeutel und spritzen Sie einen kleinen Hügel auf jeden Cupcake. Bestreuen Sie die Cupcakes anschließend mit gerösteten und karamellisierten Haselnussstückchen. (ref: BRES).


Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen