Menu

Schokoladen-Kaffee Cupcake (Kreiert von Beverley Dunkley – Leiter der CHOCOLATE ACADEMY™ Ausbildungszentrum United Kingdom & Julie Sharp - Technical and development Chef - CHOCOLATE ACADEMY™ Ausbildungszentrum United Kingdom)

Cupcake Boden

Zutaten Zubereitung
200 g Margarine
200 g brauner, feiner Zucker
Verrühren.
200 g Vollei Zusammen aufsschlagen. Nach und nach unter die Margarine-Zucker-Masse geben.
175 g Mehl mit Backpulver
25 g Callebaut® Kakaopuder
Mischen und unter den Teig heben.
1 TL Kaffee
2 TL kochendes Wasser
Bringen Sie 2 TL Wasser zum kochen, rühren Sie das Kaffeepulver ein und mischen Sie den Mix unter den Teig.
Den Teig in 20 Förmchen füllen. In dem vorgeheizten Backofen bei 180 ° Grad ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Tipp: Um den Schokoladen-Cupcake saftig zu halten, tränken Sie die Oberseite des Kuchens in Zuckersirup. Dieser kann noch mit Kaffeegeschmack aromatisiert werden. Spritzen Sie mit Hilfe einer Stern-Tülle eine Pyramide aus der Moccha Tintoretto Füllung in die Mitte jedes Kuchens und 5-6 kleine Pyramiden darum herum. Streuen sie Callebaut dunkle Schokoladen Späne (ref: CHD-SV-1394) auf jeden Cupcake..


Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Möchten Sie Cookies akzeptieren? Akzeptieren Weitere Informationen